033205-604690
  • Home
  • Bird Shirt
  • FAQ
  • Wie unterscheiden sich die Druckverfahren?

Wie unterscheiden sich die Druckverfahren?

Folientransfer mit Flock (rauhe Oberfläche) & Flex (glatte Oberfläche):

Eigenschaften:
Keine Farbverläufe, klare scharfe Kante, Linienstärke min. 1mm (Flex) und 3mm (Flock), auf allen Untergrundfarben druckbar.
Ca. 50 verschiedene Farben zur Auswahl. Spezialfolien für Nylon o.ä. verfügbar.

Geeignet für:
Texte, Grafiken, einfarbige Zeichnungen ohne Schrafuren oder Farbverläufe

Dateiformate:
Vektordaten als *.cdr (Corel Draw bis X4), *.eps (Freehand, Adope Illustator, InDesign), *.pdf (Freehand, Adope Illustator, InDesign)
Ungeeignete Dateiformate & Programme: Bilddateien *.tiff, *.jpg, *.bmp, Win Word, Excel, PowerPoint, Photoshop
Hier können durch die Umformung der Daten weiteren Kosten entstehen.

Fototransfer:

Eigenschaften:
4c-Farblaserdruck auf Spezialfolien, optimal für weiße Textilien, aber auch auf Farbigen möglich.
Keine Effektfarben wie z.B. silber, gold oder Neonfarben möglich.
Geeignet für: Bilder, Fotos, Grafiken mit Farbverläufen oder Graustufen

Dateiformate:
Bilddateien *.tiff, *.jpg, *.bmp, *.cdr, *.eps, *.pdf

Ungeeignete Programme:
Windows Word, Excel, PowerPoint. Hier können durch die Umformung der Daten weiteren Kosten entstehen.

Siebdruck:

Eigenschaften:
Sinnvoll ab Stückzahlen von min. 50 Textilien mit ein und demselben Motiv. Auf allen Textilfarben möglich. Druckfarben können nach Ihren Bedürfnissen angemischt werden.

Geeignet für:
Alle Motive, egal ob Bild- oder Vektordatei.

Dateiformate:
Bilddateien *.tiff, *.jpg, *.bmp oder Vektordaten *.cdr, *.eps, *.pdf
Ungeeignete Programme: Win Word, Excel, PowerPoint, Photoshop. Hier können durch die Umformung der Daten weiteren Kosten entstehen.


Ihr Weg zu uns

Informatives

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen